Home > Programm > Kleinkunst > MORITZ NETENJAKOB

Freitag , 25. September | 20:00 Uhr

MORITZ NETENJAKOB

Das Ufo parkt falsch | VERLEGT AUF DEN 25.09.2021



Das Beste uns neuste von einem Mann-Ensemble…

 Der Grimme Preisträger und Bestseller-Autor präsentiert seinen perfekten Mix aus brüllend komischen Beobachtungen, verrückten Einfällen und liebenswerten Figuren.

 Wer Moritz Netenjakob noch nicht kennt, hat bestimmt schon über seine Texte gelacht – in den Sendungen „Switch“, „Wochenshow“, „Stromberg“ oder „Pastewka“. Und wer ihn kennt, weiß längst, dass intelligenter Humor und Lachtränen bei ihm zusammengehören.

 Für die Augen: Eine One-Man-Show. Für die Ohren: Ein großes Ensemble.

Der Grimmepreisträger und Bestseller-Autor präsentiert seinen perfekten Mix aus brüllend komischen Beobachtungen, verrückten Einfällen und liebenswerten Figuren: 

● Ufo-Attacke wird von Grönemeyer, Lindenberg und Calmund abgewehrt … 

● Fußballreporter erzählt Hänsel und Gretel … 

● Blick in die Zukunft: Berliner Runde 2021 … 

● Netenjakobs erster und letzter Auftritt auf einer “Damensitzung”… 

● Kulturen- Clash: Deutsche Intellektuelle, türkische Fundamentalisten – und sehr viel Alkohol … 

Wer Moritz Netenjakob noch nicht kennt, hat bestimmt schon über seine Texte gelacht – in den Sendungen „Switch“, „Wochenshow“, „Stromberg“ oder „Pastewka“. Und wer ihn kennt, weiß längst, dass intelligenter Humor und Lachtränen bei ihm zusammen gehören. 

Für die Augen: Eine One-Man-Show. Für die Ohren: Ein großes Ensemble. 

„Meister der Parodie, in Intonation und Gestik.“ (Pforzheimer Zeitung) 

“Herrlich skurrile Szenen, die an Loriots beste Klassiker heranreichen” 

(Allgemeine Zeitung, Mainz)

Eine Veranstaltung in der Reihe WATT ZUM LACHEN. Präsentiert von der Stadt Jülich/ Kulturbüro und Kultur im Bahnhof e.V.



Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: VVK 17 € zzgl. Geb. / AK: 20 € VVK: Buchhandlung Thalia